18. Dezember   2016  >Weihnachtsfeier<  

 

  4. Dezember 2016  > 2016 Stadtmeisterschaft Hückelhoven < 

 

  22. Oktober 2016 Erntedankfest  

 

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde des Vereins,

sehr geehrte Nachbarn der Reithalle,

 

hiermit laden wir Euch herzlich zu einem Erntedankfest in die Reithalle des Reit- und Fahrvereins Ratheim ein.

 

 

 

 

 

 

© 1932 im Sanich (Westerwald , Birnbach)

 

 13.-16.05.2016 : Pfingst-Turnier mit Kreismeisterschaft 

 

Wichtige Mitteilung/Änderung!

 
Das Spring Event wurde um einen Tag gekürzt.
 
Neue Zeiten:
 
Beginn: Freitag 13.5.2016  Ende :Montag 16.5.2016
 

 

 

 14.04.2016 : Trainingsplatzeröffnung  

 

Der ursprünglich für den 2. April 2016 angesetzte Termin für die Trainingsplatzeröffnung muss leider auf Donnerstag, den 14. April 2016 verlegt werden da am 2. April ein Großteil der aktiven Mitglieder an Turnieren teilnimmt. Der Aufbau beginnt um 16:00 Uhr. Hierzu sind alle freiwilligen Helfer herzlichst eingeladen. Im Anschluss ist ein gemütliches Beisammensein am Grill geplant.

 

 

 

 28.03.2016 : Oster-Turnier (LPO) 

 

 

 

 

 11.03.2016 : Jahreshauptversammlung 

 

Am 11. März 2016 findet im Casino des RuFV-Ratheim 1951 e.V. die jährliche Jahreshauptversammlung statt.

Alle Vereinsmitglieder werden hierzu noch schriftlich eingeladen. Bitte merken Sie sich diesen Termin schon jetzt vor.

Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

 

 

 06.02.2016 : Karnevals-Turnier 2016 

 

Am Samstag, den 6. Februar 2016 findet in der Reithalle des Vereins ein Karnevals-Turnier statt. Hierzu sind alle herzlichst eingeladen.

 

 

   01.02.2016 : in eigener Sache  

 

In dem Weihnachtsbrief vom 1. Dezember 2015 ist in der Fußzeile anstelle von Herrn Marc Wiechert Herr Willi Schreinmacher als ertser Vorsitzender genannt worden.

Ich bitte diesen Fehler zu entschuldigen.

gez. J. Borcherding 1. Geschäftsführer

 

 05.12.2015 : Stadtmeisterschaft (WBO) 

Dieses Jahr findet die Stadtmeisterschaft der Stadt Hückelhoven am

5. Dezember 2015

in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins 1951 e.V. Ratheim statt.

 

Veranstalter: RuFV Ratheim 1951 4743723

Nennungsschluss: 01.12.2015 18:00 Uhr

Nennungen bitte an:

Willi Schreinemacher

Schulte-Braucks-Str. 25

41836 Hückelhoven-Ratheim

Tel. 02433/5836

 

Nennungen können außerdem noch am Prüfungstag bis 8:30 Uhr an der Meldestelle abgegeben werden.

Bitte beachten!

Bei Teilnahme mit mehreren Pferden, muss vor Prüfungsbeginn an der Meldestelle bekannt gegeben werden, welches Pferd für die Stadtmeisterschaft gewertet werden soll.

WB 1-7 Besondere Bestimmungen:

Maßgebend für die Durchführung dieser Veranstaltung ist die WBO mit allen Ergänzungen sowie die allgemeinen und besonderen Bestimmungen der Kommission Rheinland.

Der Einsatz ist mit der Nennung fällig.

 

Turnierleiter:      Willi Schreinemacher       Richter:        Andrea Dabek

Vorläufige ZE:    Sa.: 1-7

Teilnahmeberechtigung WB 1-7

 

1. Pferde: 5j.+ält.                        WB 234 (E)

Alle Alterskl. LK 0,6

Ausr. gem. WBO Teil IV, L1/L2; Richtv: WBO

Einsatz: 8,00 €; VN:15

 

2. Dressurwettbewerb gem. WB 247 (E-Dressur)

Pferde: 5j. + ält.,

Alle Alterskl. ab Jahrg. 2008 LK 0,6

Ausr. gem. WBO Teil IV, L2 Richtv: WBO Teil IV, L3 1,2

Aufgabe E 3 Einsatz: 8,00 €; VN:10; SF: A

 

3. Dressurwettbewerb Kl. A* gem. WBO

Pferde: 5j. + ält.

Alle Alterskl. LK 3-6

Ausr. gem. WBO Teil IV, L2 Richtv: WBO Teil IV, L3 1.2

Aufgabe A 3

Einsatz: 8,00 €; VN: 15; SF: D

 

4. Spring Reiter WB                                     (E)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 0,6

Ausr. gem. WBO Teil IV, L1/L2; Richtv: WBO

Einsatz: 8,00 €; VN:10; SF: M

 

5. Springwettbewerb gem. WB 266 (Klasse E)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 0,6

Ausr. gem. WBO Teil IV, L2, Richtv: WBO Teil IV, L5

Einsatz: 8,00 €; VN: 15; SF: S

 

6. Springwettbewerb Kl. A* gem. WBO

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 3-6

Ausr. gem. WBO Teil IV, L2 Richtv: WBO Teil IV, L5 535 LPO: 501,Aa1

Einsatz: 7,00 €; VN:15; SF: B

 

7. Springwettbewerb Kl. L gem. WBO

Pferde: 6j.+ält., alle Alterskl. LK 3-5

Ausr. gem. WBO Teil IV, L2 Richtv: WBO Teil IV, L5 535 LPO: 501,Aa1

Einsatz: 7,00 €; VN:15; SF: R

Im Anschluss findet die Ehrung der neuen Stadtmeister statt.

 

 

Info vom 11.05.2015 :Vorverlegung des   Pfingstevents 2015  

Bedingt durch die enorme Resonanz auf die Veranstaltung beginnt das Turnier schon am Freitag, dem 22. Mai 2015 um 9:00 Uhr mit der Springpferdeprüfung Klasse A*.

 

 

 

Hier der Link zur Zeiteinteilung:

 http://www.orgasport.de/rhpf15

Plakat 2015 von Tilli

Ausschreibung Pfingstturnier 2015

Euregioturnier
Mit Qualifikation zu den Ersten
Großen FAB Amateur Cups Kl. L+M

23.-25.05.2015

LP,WB

Veranstalter: RFV Ratheim 1951 4743723

Nennungsschluss: 27.04.2015

Nennungen an:

Monika Konrads

Dechant-Brock-Str. 57

52224 Stolberg

Tel: 0163/ 4446369

 

Vorläufige ZE

Sa.vorm: 1,2,20,22,24-30
nachm: 3,7,9,15,18,31
So.vorm: 4,5,10,16,21,32,33;
nachm: 12,13,17,23,34,35
Mo.vorm: 6,8,11;      nachm: 14,19

Turnierleiter: Willi Schreinemacher
Parcourschef/in:  Michael Johnen

Richter:  Johannes Broicher, Axel Burk, Ulrich Eickershoff, Hans-Peter Kappes, Richard Koster, Theo Theelen

Teilnahmeberechtigung:

I. Leistungsprüfungen (LP 1-19,24-35)

für LV Rheinland und FAB Mitglieder

II. Leistungsprüfungen (LP 20-23)

Qualifikationen zu den Ersten Großen

FAB Amateur Cups

für alle Amateure, die Mitglied des FAB und
Stamm-Mitglied in einem eingetragenen Rei-
terverein der Bundesrepublik Deutschland

sind, Probemitglieder, die Stamm-Mitglied in
einem eingetragenen Reitverein des gastge-
benden Landesverbandes sind sowie Stamm-
Mitglieder des Veranstalters
Es sind keine eingeladenen Gäste zugelassen

Besondere Bestimmungen zum FAB-Cup:

Die Amateur-Statuten als “Nichtberufsmäßige
Turnierteilnehmer” müssen erfüllt sein. Die
Besonderen Bestimmungen und Formulare
sind erhältlich bei der FAB-Geschäftsstelle.
Ansprechpartnerin ist Frau Baruch,
E-Mail: office@fabev.de siehe auch
www.fabev.de/Teilnahmebedingungen

Besondere Bestimmungen

-Einsätze/Nenngeld.sind über NeOn zu zahlen

-LK-Abgabe € 1,20 je reserviertem Start-
platz ist im Einsatz/Nenngeld enthalten

-Die ZE wird im Internet veröffentlicht unter:

www.orgasport.de     Kein Postversand!

Beschaffenheit Plätze/Hallen:
Halle 20x40m Sand

Außenplatz Springen 100120m Gras

Vorbereitungsplatz Springen 40x30m Sand
Vorbereitungsplatz Dressur 20x60m Sand

1. Reiter-WB Schritt – Trab – Galopp (E)

Pferde: 5j.+ält.

Junioren, Jahrg.09-97 LK 0,6

Ausr. WB 234; Richtv: WB 234

Einsatz: 8,20€; VN:15

2. Dressurreiter-WB Hufschlagfiguren (E)

Pferde: 4j.+ält.

Junioren, Jahrg.09-97 LK 0

Ausr. WB 242; Richtv: WB 242

Einsatz: 8,20€; VN:15

3. Dressur-WB (E 4) (E)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 0,6

Ausr. WB 245; Richtv: WB 245; Aufgabe E4

Einsatz: 8,20€; VN:10; SF:I

4. Springreiter-WB (E)

Pferde: 5j.+ält.

Junioren, Jahrg.07-97 LK 0,6

Ausr. WB 261; Richtv: WB 261

Einsatz: 8,20€; VN:10; SF:S

5. Stilspring-WB – mit Erlaubter Zeit

Pferde: 5j.+ält.                                   (EZ) (E)

Alle Alterskl., Jahrg.07+ält. LK 0,6

Ausr. WB 265; Richtv: WB 265

Einsatz: 8,20€; VN:10; SF:E

6. Stilspringprüfung Kl.E (E+100,00 €,ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 0,6

Ausr. 70; Richtv: 520,3a

Einsatz: 8,20€; VN:15; SF:O

7. Springprüfung Kl.E (E+100,00 €,ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 0,6

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 8,20€; VN:15; SF:F

8. Stilspringprüfung Kl.A* (E+150,00 €,ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 4,5,6

Ausr. 70; Richtv: 520,3a

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:P

9. Springprüfung Kl.A* (E+150,00 €,ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 4,5,6

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:B

10. Springprüfung Kl. A** (E+150,00 €,ZP)

Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl.LK 3,4,5,6;  LK 6 nur Veranstalt.

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:L

11. Zwei-Phasen-Springprfg.Kl.A*

Pferde: 5j.+ält.                       (E+150,00 €,ZP)

Alle Alterskl. LK 4,5,6

Ausr. 70; Richtv: 525.1

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:V

12. Mannsch.-Springprfg.Kl.A*

mit 1 Umlauf                         (E+150,00 €,ZP)
Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 3,4,5,6

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1 und 529.

Eine Mannschaft besteht aus 3-4 Teiln., von
denen die 3 besten gewertet werden

Einsatz: 10,00€/ Mannschaft; VN:10; SF:Los

Einsatz/LK-Abgabe fällig bei Startmeldung

13. Springprüfung Kl.A* (E+150,00 €,ZP)

Ratheimer Derby
Pferde: 5j.+ält.

Alle Alterskl. LK 3,4,5

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:R

14. Punktespringprfg.Kl.L mit Joker
Pferde: 6j.+ält.            (E+200,00 €,ZP)

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in SL u/o höher bis Nennungsschluss

Ausr. 70; Richtv: 524

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:D

15. Springprüfung Kl.L (E+200,00 €,ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in SL u/o höher bis Nennungsschluss;  LK 5 nur Veranstalter

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:N

16. Springprüfung Kl.L (E+200,00 €,ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4,5;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in SL u/o höher bis Nennungsschluss

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:X

17. Springprüfung Kl.L (E+200,00 €,ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in SL u/o höher
bis Nennungsschluss

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:J

18. Zeitspringprfg.Kl.M* (E+300,00 €,ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in SM* u/o höher bis Nennungsschluss

Ausr. 70; Richtv: 501,C

Einsatz: 14,20€; VN:15; SF:T

19. Springprfg.Kl.M* m.St. (E+350,00 €,ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in SM* u/o höher bis Nennungsschluss

Ausr. 70; Richtv: 501,B.1

Einsatz: 15,70€; VN:15; SF:A

20. Amateur-Punktespringprüfung Kl.L

Qualifikation zum Ersten Großen FAB Amateur Cup               (E+200,00 €,ZP)
Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 3,4,5 Alle “Nichtberufs-
mäßigen Turnierteilnehmer” LK 5 auf Pferden
mit mind. 3 Platz. an 1.-3. Stelle in SA* u/o
höher;  LK 4;  LK 3 mit Pferden ohne Platzie-
rungen an 1.-5. St. in SM** u/o höher

Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70; Richtv: 524

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:K

Sondergeldpr. für den Trainer d. Siegers €50,-

(sofern FAB-Mitglied und FAB-Status “Profi”)

21. Amateur-Springprüfung Kl.L

Qualifikation zum                (E+200,00 €,ZP)
Ersten Großen FAB Amateur Cup

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 3,4,5 Alle  “Nichtberufs-
mäßigen Turnierteilnehmer” LK 5 auf Pferden mit mind. 3 Platz. an 1.-3. Stelle in SA* u/o höher;  LK 4;  LK 3 mit Pferden ohne Platzie-
rungen an 1.-5. St. in SM** u/o höher

Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:U

Sondergeldpr. für den Trainer d. Siegers €50,-

(sofern FAB-Mitglied und FAB-Status “Profi”)

22. Amateur-Springprüfung Kl.M*

Qualifikation zum        (E+300,00 €,ZP)
Ersten Großen FAB Amateur Cup

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 2,3,4; alle “Nichtberufs-

mäßigen Turnierteiln.” LK 4 auf Pferden mit

mind. 3 Platz. in SL u/o höher;  LK 3;  LK 2 auf Pferden mit höchstens 3 Platz. in SS*
u/o höher

Ausr. 70; Richtv: 501,A.1

Einsatz: 14,20€; VN:15; SF:G

23. Amateur-Punktespringprfg.Kl.M*

Mit Joker                               (E+300,00 €,ZP)
Qualifikation zum Ersten Großen FAB Amateur Cup

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 2,3,4; alle “Nichtberufs-

mäßigen Turnierteiln.” LK 4 auf Pferden mit

mind. 3 Platz. in SL u/o höher;  LK 3;  LK 2 auf Pferden mit höchstens 3 Platz. in SS*
u/o höher;     Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70; Richtv: 524

Einsatz: 14,20€; VN:15; SF:Q
Sondergeldpreis für Trainer d. Siegers €50,-

(sofern FAB-Mitglied und FAB-Status “Profi”)

24. Springpferdeprfg.Kl.A*(E+150,00 €,ZP)

Pferde: 4-6.j. gem.LPO, die nicht in LP 26 u/o 27 gestartet werden

Alle Alterskl. LK 1-6

Ausr. 70; Richtv: 363,1

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:C

25. Springpferdeprüfung Kl.A**

Pferde: 4-6j.gem.LPO (E+150,00 €,ZP)

Alle Alterskl. LK 1-6

Ausr. 70; Richtv: 363,1

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:M

26. Springpferdeprfg.Kl.L (E+200,00 €,ZP)

Pferde: 4-7j.gem.LPO , die nicht in LP 24 u/o 28 gestartet werden

Alle Alterskl. LK 1-5

Ausr. 70; Richtv: 363,1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:W

27. Springpferdeprfg.Kl.L (E+200,00 €,ZP)

Pferde: 4-7j.gem.LPO, die nicht in LP 24 u/o 25 gestartet werden

Alle Alterskl. LK 1-5

Ausr. 70; Richtv: 363,1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:I

28. Springpferdeprfg.Kl.M*(E+300,00 €,ZP)

Pferde: 5-7j.gem.LPO

Alle Alterskl. LK 1-4

Ausr. 70; Richtv: 363,1

Einsatz: 14,20€; VN:15; SF:S

29. Dressurpferdeprfg.Kl.A(E+150,00 €,ZP)

Pferde: 4-6 jähr.gem.LPO

Alle Alterskl. LK 1-6

Ausr. 70; Richtv: 353,A; Aufg.DA3 (20x40m)

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:E

30. Dressurpferdeprfg. Kl.L (E+200,00 €,ZP)

Pferde: 4-7 jähr.gem.LPO

Alle Alterskl. LK 1-5

Ausr. 70; Richtv: 353,A; Aufgabe DL1

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:O

31. Dressurprüfung Kl.A* – geschlossen -

Pferde: 4j.+ält.                       (E+150,00 €,ZP)

Alle Alterskl. LK 4,5,6

Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe A2

Einsatz: 9,70€; VN:15; SF:F

32. Dressurprfg.Kl.L* – Tr. – geschlossen -

Pferde: 5j.+ält.            (E+200,00 €,ZP)

Alle Alterskl. LK 3,4,5

Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe L2

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:P

33. Dressurprfg.Kl.L* – Kandare -
Pferde: 5j.+ält.                       (E+200,00 €,ZP)

Alle Alterskl. LK 3,4

Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe L5

Einsatz: 11,20€; VN:15; SF:B

34. Dressurprüfung Kl.M* (E+300,00 €,ZP)

Pferde: 6j.+ält.

Alle Alterskl. LK 1,2,3,4;    LK 1 nur auf Pferden ohne Platzierungen in DM* u/o
höher bis Nennungsschluss

Ausr. 70; Richtv: 402,A; Aufgabe M3

Einsatz: 14,20€; VN:15; SF:L

35. Hunterklasse – 95er (E+150,00 €,ZP)

Mit Euregio-Hunter Wertung 2015
Pferde: 5j.+ält.

Reiter, Jahrg.85+ält. LK 5,6

Je Teilnehmer 2 Pferde
Ausr. 70; Richtv: 540

Einsatz: 8,70€; VN:10; SF:V

<< Neues Textfeld >>

Beginn der grünen Saison 2015 

 

Beginn der grünen Saison 2015 

 Bei allen Vereinsmitgliedern und bei den Helfern, die  obwohl Sie nicht im Verein sind so fleißig mitgeholfen  haben, möchten wir uns herzlich für den Aufbau des  Parcours bedanken. 

 Mit freundlichen Grüßen 

 Der Vorstand des RuFV – Ratheim 


Parcoursaufbau (FILEminimizer)

es Textfeld >>

 

Beginn der grünen Saison 2015 

 Bei allen Vereinsmitgliedern und bei den Helfern, die  obwohl Sie nicht im Verein sind so fleißig mitgeholfen  haben, möchten wir uns herzlich für den Aufbau des  Parcours bedanken. 

 Mit freundlichen Grüßen 

 Der Vorstand des RuFV – Ratheim 


Parcoursaufbau (FILEminimizer)

es Textfeld >>

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2015


Ort: Schulte-Braucks-Str. 25, 41836 Hückelhoven
Casino Reithalle

Termin: Freitag, 20. Februar 2015 Beginn: 20:00 Uhr
Tagesordnung:

Begrüßung durch den Vorsitzenden Herrn Willi Schreinemacher

TOP 1: Jahresbericht des Vorsitzenden

TOP 2: Bericht der Kassenwartin

TOP 3: Bericht der Kassenprüfer

TOP 4: Entlastung des Vorstandes

TOP 5: Bildung einer Wahlleitung aus drei stimmberechtigten Mitgliedern die aus ihrer Mitte einen Wahlleiter wählen.

TOP 6: Neuwahlen des Vorstandes

a) 1. Vorsitzender
b) 2. Vorsitzender
c) 1. Geschäftsführer
e) 2. Geschäftsführer

TOP 7: Bekanntgabe der Wahlergebnisse durch den Wahlleiter.

TOP 6: Vorschau auf das Jahr 2015

TOP 7: Verschiedenes

Bitte Anträge zur Tagesordnung bis zum 6. Februar 2015 schriftlich unter,

 

RuFV Ratheim 1951 e.V.
Vorstand 

Schulte-Braucks-Str. 25 

41836 Hückelhoven


einreichen.

Vollständiger Brief der Einladung zur JHV 2015

 

Frau / Herr

 

Grade Straße 55

 

4711  Große-Stadt

 

Ratheim, den 20.Dezember 2014

Liebe Vereinsmitglieder,


und plötzlich ist es schon wieder soweit - stimmungsvolle Weihnachtszeit und der Jahreswechsel steht bevor.
Zeit, auch einmal innezuhalten, um Bewährtes zu erhalten und Neues zu beginnen.

Wahrscheinlich haben Sie / habt Ihr in letzter Zeit schon gehört, dass es im Verein eine Reihe von Änderungen gegeben hat.

Unter anderem ist Herr Henning Cwik von seinem Amt als 1. Vorsitzender zurückgetreten. An seine Stelle ist, in seiner Funktion als 2. Vorsitzender, Herr Willi Schreinemacher stellvertretend nachgerückt. Außerdem  sind noch Herr Volker Kirschbaum als 1. Geschäftsführer und Herr Theo Schreinemacher als 2. Geschäftsführer zurückgetreten. Diese Ämter wurden von Herrn Jürgen Borcherding und Herrn Norbert Knorr kommissarisch besetzt.

An dieser Stelle wollen wir allen bisher im Vorstand tätigen Mitgliedern für Ihre Mitarbeit herzlich danken.

 

Eine der wichtigsten Änderungen im Jahr 2015 wird die Umgestaltung des traditionellen Pfingstturniers sein.

Nach reiflicher Überlegung hat der amtierende Vorstand des Reitvereines beschlossen, das Turnier in einem kleineren Rahmen auszurichten.

Die Gründe hierfür liegen in der nicht mehr tragbaren, finanziellen Belastung durch ein Turnier in der bisherigen Form und auch in der Bereitschaft freiwilliger Helfer, an einer Veranstaltung dieser Größe über mehrere Tage hinweg mitzuwirken.

 

Siehe hierzu auch: http://www.psvr.de/unterlagen/Veranstalterentlastung.pdf

 

Diese Maßnahme dient der nötigen finanziellen Konsolidierung der Vereinskasse, um dringende Maßnahmen zum Werterhalt der zum Verein gehörigen Liegenschaften durchgeführt zu können.

 

Noch ein Wort in eigener Sache, einen Wunsch für die Zukunft:

 

Ihr / Euer Verein lebt durch seine Mitglieder

- sie erfüllen ihn durch ihre Visionen und ihre Mitarbeit mit Leben-

 

Nutzen Sie / Nutzt also die Möglichkeit, unter anderem durch rege Teilnahme an der Jahreshauptversammlung im Februar 2015 (siehe Rückseite) den Verein aktiv mitzugestalten.

 

 

Wir wünschen Ihnen / Euch fröhliche und entspannende Festtage,

viel Glück und viel Erfolg im neuen Jahr.

 

                                                                     

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RuFV Ratheim 1951 e.V.